2004

 

Zurück

Stand 25.12.2004:

Zu den 90 städtischen Parkplätzen kommen vor dem ... ... Sportgelände 35 P+R-Parkplätze, die von der Firma Strabag gebaut werden.

Stand 22.8.2004:

Am Unterbau des Weges von der Brücke ins Industriegebiet wird noch gearbeitet. Aber der Weg von der Unterführung zur Brücke über die Bieber ist bereits fertig gestellt.

Stand 27.7.2004:

Nun wurde hier eine Brücke über den Bieberbach aufgebaut. Der Zuweg wird bald gebaut.

Beide Fotos: Hr. Siegfried Liebl, DB ProjektBau GmbH, Ffm

Stand 19.3.2004:

Wenn Sie in Dietzenbach-Steinberg aussteigen, finden sie die fertig gestellte untere Verkleidung der Bahnsteigüberdachung und einen sauberen, mit Mülleimer und Windschutz versehenen Bahnsteig. Wenn Sie nun den nördlichen Ausgang wählen und in der Unterführung rechts gehen, haben Sie die Wahl:
entweder gehen Sie nun gerade aus (und schwimmen durch den Bieber-Bach) oder Sie gehen nach rechts und laufen über die Gleise (wenn der BSG da steht, kostet das 25 Euro).
Am südlichen Ende des Bahnsteigs ist die Mittenrampe fertig gestellt. Die Treppenaufgänge östlich der Bahnlinie ... ... und westlich sind aber noch nicht fertig, sodass die Fußgänger noch einen Umweg in Kauf nehmen müssen.

Stand 17.1.2004:

Der S-Bahnverkehr ist durch den Unfall des LKW nicht beeinträchtigt. An der Montage der Verkleidung an der Überdachung wurde weiter gearbeitet.

Stand 15.1.2004:

Der Laster, der in der Unterführung Limesstraße stecken blieb, wurde schwer beschädigt, die komplette Auflegerdecke wurde weggerissen. Die Polizei bezifferte den Schaden am LKW auf mindestens 30.000 Euro. Um 11:20 Uhr blieb der LKW stecken. Mit der geplanten Abkürzung des REWE Fahrers wurde es nichts. An der EÜ kam es zu Betonschäden und der Korrosionsschutz an den Stahlträgern muss erneuert werden.
Quelle: Offenbach Post.