2001

 

Zurück

Stand 13.12.2001:

Der Bananendampfer lies mich lange warten, bis er
von Bieber kommend, unter der A3 Brücke nach
Heusenstamm kommt.
An der Schlossstraße wird mit dem Aufbau des Krans für den Brückenbau begonnen.

Stand 9.12.2001:

Die Unterführung am Bahnhof. Heute ist vom
Heusenstammer Modellbahnclub die letzte
Ausstellung im Bahnhof. 
Die Gebäude zwischen Bahnhof und BÜ Schlossallee wurden bereits vor ca. 2 Wochen abgerissen.
In der Höhe des Waldbads die Anschwenkung.
Blick nach Norden.
Die bereits entfernten alten Gleise und Schweller, einige Meter nördlich des Waldbads.
Die Unterführung Lessingstraße von der Brücke
Ringstraße gesehen. Die Betonierarbeiten auf der
rechten Seite (Eisenbahnstraße) sind fertig gestellt.
Die Baustelle zieht auf die linke Seite zur
Schillerstraße um. Auf der Schillerstraße soll 
weiterhin der beidseitige Verkehr möglich bleiben,
allerdings enger.
Ca. 450m südlich des BÜ Pateshäuser Weg (nähe Wasserwerk): Das zweite Gleis hört hier auf. 
Blick vom Ende der Werner-von-Siemens-Straße
nahe der Firma Hohmann. Blick Richtung Dietzenbach.
Blick entgegen gesetzt zum Bahnhof Heusenstamm.

Stand 3.12.2001 ca. 18:40 - 19:40:

Am vergangenen Wochenende wurden die beiden
Anschwenkungen nördl. der Autobahnbrücke und in
Höhe des Waldbads hergestellt. Da ich diesen Termin
nicht kannte, gibt's keine Fotos von den Arbeiten.
Dieses Foto zeigt die Anschwenkung in Höhe des
Waldbads. Blick Richtung Bahnhof, rechts das
Waldbad. Ab morgen fährt der Bananen-Express auf
dem 850m langen Hilfsgleis.
In der Mitte Herr Kummetz mit seinen Kollegen von der Firma Wittfeld.
Die Schwellen werden mit Schotter ausgefüllt. Das
Hilfsgleis ist für eine Geschwindigkeit von v
max
50 km/h ausgelegt.
Die Schotterplaniermaschine der Gleisbaufirma Kaiser bei der Arbeit. Alle Fotos entstanden in Höhe des Waldbad, weiter nördlich war es zu dunkel.

Stand 23.11.2001:

Im Bereich der Autobahnbrücke wurde mit dem Bau des Hilfsgleises begonnen.
Blick von der Brücke Richtung Waldschwimmbad...
... und entgegengesetzt zur Autobahnbrücke.

Auf der Bieberer Seite finden Sie 2 weitere Fotos.
Blick in Höhe des Waldschwimmbads nach Norden ... ... und entgegengesetzt zum Waldbad.
Blick von dem Hilfsgleis in die Schlossstraße. Blick unter die Autobahnbrücke. Unter der Brücke ist in der Höhe für die Elektrifizierung kein ausreichender Platz. Darum ist es erforderlich, dass das Gleisbett gegenüber dem jetzigen Stand um 2,20m tiefer gelegt wird. Links ist die entgültige Position des Gleises zu sehen. Die Lage des rechten Gleises bleibt bestehen. Es ist gewährleistet, dass neben dem S-Bahngleis die Fußgänger und Radfahrer parallel die Brücke gefahrlos unterfahren können.
Die Fertigstellung ist für Ende 2002 vorgesehen.
An der Unterführung laufen die Bauarbeiten weiter. Hier die Vorbereitungen für das Betonieren der Stufen. Blick in die Unterführung. Der Teil der Unterführung, der nicht unter dem Gleis liegt, ist soweit ich sehen konnte betoniert.

Stand 18.11.2001:

Die Fußgängerunterführung Lessingstraße. Blick in die Baustelle der Unterführung.

Stand 11.11.2001:

Die künftigen Unterführung am Bahnhof. Blick in die künftige Unterführung. Der Boden wurde betoniert.

Stand 25.10.2001:

Die Baustelle der künftigen Unterführung am Bahnhof. Blick in die künftige Unterführung.
Die Baustelle der Fußgängerunterführung Lessingstraße. Die ersten Wände werden eingeschalt. 

Stand 9.10.2001:

Die Baustelle der Fußgängerunterführung Lessingstraße von der Brücke Ringstraße. Blick aus nördlicher Richtung in die Unterführung. Die erste Betonschicht ist gegossen.
Der BÜ Schlossstraße ist seit zwei Wochen gesperrt. Im Hintergrund das ehem. Bildungszentrum der Telekom.
Ca. 200m nördlich des BÜ Schlossstraße wird von der Firma Sonntag eine neue Frischwasserleitung verlegt. Hier ist der Anschlussschacht zu erkennen ... ... und hier ist zu sehen, wie das neue Leitungsrohr unter der Bahn durch führt. Rechts ist der zuständige Bauleiter zu sehen. 

Stand 25.09.2001:

Die Baustelle der Fußgängerunterführung Lessingstraße von der Brücke Ringstraße. Blick von der Brücke Richtung Dietzenbach. Die Masten für die Oberleitung sitzen teilweise.
Der BÜ Frankfurter Straße. Die Baustelle der Unterführung am Bahnhof.

Bilder vom 8.09.2001, die Frankfurter Straße ist seit einer Woche wieder frei:

Bilder vom Bahnübergang Frankfurter Straße. Ein Stück der Frankfurter ist noch gesperrt und der Verkehr wird durch eine Lichtzeichenanlage geregelt.
Zwischen Frankfurter Straße und Bahnhof. Rechts hinten ist der Bahnhof zu erkennen. Blick vom Bahnhof Richtung Frankfurter Straße.

Bilder vom 4.09.2001:

Die Baustelle von der Brücke Ringstraße gesehen. Die Durchfahrt der Eisenbahnstraße ist zu.

Bilder vom 28.08.2001:

Die Baustelle der Fußgängerunterführung Lessingstraße ist zwei Tage alt. Wie ich letzte Woche schon geschrieben habe, geht es in der Eisenbahnstraße sehr eng zu. Der Weg für Fußgänger ist sehr eng, für Radfahrer ist kaum Platz. Da es der Schulweg für viele Kinder ist und es keinen anderen Weg gibt, besteht hier eine potentielle Gefahrenquelle und die Anwohner der Eisenbahnstraße bangen um ihre Kinder. Die ersten Spundwände wurden eingerammt. Sicht aus Richtung der Schillerstraße.
Der Übergang Frankfurter Straße. Blick von der Jahnstraße in Richtung Eisenbahnstraße. Blick über den Bahnübergang in Richtung Hohebergstraße. 

Bilder vom 21.08.2001:

Blick auf die künftige Baustelle Lessingstraße.
Standpunkt: unter der Brücke.
Blick von der Brücke Ringstraße Richtung Bahnhof. Unten ist sehr gut der Beginn der Bauarbeiten zur Unterführung Lessingstraße zu erkennen. Die Straße ist durch eine Ampel geregelt und die Straße ist sehr eng. Fahren Sie vorsichtig und langsam!
Der BÜ Frankfurter Straße. Blick von der Jahnstraße in Richtung Eisenbahnstraße. Blick vom Kiosk Hohebergstraße zur Frankfurter/ Forststraße.

Bilder vom 14.08.2001:

Blick vom Parkplatz an der Forststraße in Richtung
Hohebergstraße. Nach neusten Informationen der DB
wird der Bahnübergang noch bis mind. Anfang September gesperrt sein. Der Grund liegt in einem  Wasserrohr, von dem vorher niemand etwas gewusst
hatte.
Blick in die entgegen gesetzt Richtung Bahnhof.
Blick Richtung Bahnhof, bzw. Offenbach Bieber. Blick vom Parkplatz Forststraße Richtung Bahnhof.
Blick Richtung Bahnhof / Dietzenbach. Blick vom Schwimmbad Richtung Bahnhof.

Stand 21.7.2001:

Blick von der Brücke Ringstraße Richtung Bahnhof ... ...und entgegengesetzt Richtung Dietzenbach.
Der Bahnübergang Frankfurter Straße. Der Bahnübergang Frankfurter Straße.

Es hat sich viel getan! Stand 5.7.2001:

Der Bahnübergang Frankfurter Straße.

Das alte Gleis wurde entfernt. Blick von der Brücke Ringstraße Richtung Bahnhof ... ...und entgegengesetzt Richtung Dietzenbach.
Am DB Bauhof, hinten ist die Brücke Ringstraße zu sehen. Am DB Bauhof Richtung Dietzenbach. In wenigen Tagen wurde das alte Unterbett entfernt und mit dem neuen Untergrund wurde begonnen.
In der Nähe der Firma Hohmann: Ein kleiner Teil des zweiten S-Bahngleises ... ... liegt bereits.
Auf Höhe der Firma Hohmann. Blick Richtung Dietzenbach. Auf Höhe der Firma Hohmann. Blick Richtung Dietzenbach. Die U-Kantsteine (links zu sehen) werden für die Verkabelung verlegt.

Stand 5.06.2001:

Das zweite Gleis liegt größtenteils auf dem Heusenstammer Gebiet.  Blick von der Brücke Ringstraße Richtung Bahnhof ...  ...und entgegengesetzt Richtung Dietzenbach. Links der noch? abgeschnittene DB Bauhof.

Stand 29.05.2001:

Der Hessentagszug fuhr über Heusenstamm nach Dietzenbach ... ... nun ist der BÜ Frankfurter Straße gesperrt.
Der Bahnübergang Frankfurter Straße. Das zweite Gleis wird gelegt. Blick auf die Baustelle des Bahnübergangs Heusenstamm III bei KM 8,342 Richtung Dietzenbach. Rechts die Schillerstrasse.

Stand 8.5.2001:

Blick von der Brücke Ringstraße Richtung Bahnhof ... und entgegengesetzt Richtung Dietzenbach. Links der noch? abgeschnittene DB Bauhof.
Der Bahnübergang Heusenstamm III. Rechts verläuft die Friedrich-Ebert-Str.  Die Situation an der Frankfurter Straße.


Blick auf die Baustelle des Bahnübergangs Heusenstamm III bei KM 8,342 Richtung Dietzenbach. Rechts die Schillerstrasse. Blick von der Baustelle des Bahnübergangs Heusenstamm III bei KM 8,342 Richtung Bahnhof.

Bilder Stand 16.03.2001:

Blick auf die Baustelle des Bahnübergangs Heusenstamm III bei KM 8,342 Richtung Dietzenbach. Rechts die Schillerstrasse. Blick auf die Baustelle des Bahnübergangs Heusenstamm III bei KM 8,342 Richtung Bahnhof.
 




 

 

Blick auf die Baustelle Richtung Dietzenbach. Hier schön zu sehen, wie für das zweite Gleis Platz geschaffen wird. Am Bahnübergang Heusenstamm I bei KM 7,251. Blick Richtung Offenbach-Bieber.
 

Die Autobahnbrücke aus Richtung Offenbach-Bieber.