1. S-Bahnfahrt

 

Zurück

Auf dieser Seite sehen Sie die Bilder der 1. Rodgau-S-Bahnfahrt am 6. November 2003 des ersten Vollzugs mit der ET 420 338-6 von Ober-Roden nach Offenbach-Hbf und zurück.

Um 4:45 in Ober-Roden am Bahnhof ist hier zu sehen, was viele nicht glauben wollten:
Die S-Bahn fährt. Der erste Vollzug mit der ET 420 338-6 steht abfahrbereit am Bahnhof.
Das Ende des Zugs mit der ET 420 830-3.
Die erste Fahrt des ersten Rodgau-S-Bahnzuges führt der Tf (Triebfahrzeugführer) Herr Hahnebach aus Groß-Zimmern durch. Da sich am Fahrplan nichts geändert hat, bleibt auch die Zugnummer: 95002. Um 4:47 am Bahnsteig 1. Der Zug steht nach Offenbach-Hbf bereit.
5:02 Uhr in Nieder-Roden. Bei KM 14,0? Um 5:09 Uhr in Jügesheim.
Um 5:12 Uhr in Hainhausen. Um 5:15 Uhr in Weiskirchen.
Der erste Blick aus der S-Bahn auf die Station Obertshausen um 5:20 Uhr. Bei KM 6,0 um 5:23 Uhr in OF-Bieber.
Halt um 5:34 Uhr in OF-Ost. Der Tf, Herr Hahnebach aus Groß-Zimmern, hat es vollbracht: die 1. Rodgau-S-Bahn ist in Offenbach-Hbf angekommen. Die Gleise waren sehr glatt und rutschig. Aber er schätzt, dass er einmal 80 km/h drauf hatte. Die erste S-Bahnfahrt war zwar sehr interessant, aber die Wartezeiten, die sich aufgrund des alten Fahrplans ergeben, kommen einem nun wie Ewigkeiten vor. Gerade an der Station Weiskirchen, wo der Zug meist 10 Min. warten muss.

Ich habe einmal gezählt, wie viele Fahrgäste in den ersten S-Bahnzug eingestiegen sind (ohne Gewähr):

Ober-Roden:    6
Rollwald:         1
Nieder-Roden:  5
Dudenhofen:     3
Jügesheim:       8
Hainhausen:     3
Weiskirchen:     2
Obertshausen: 13
Waldhof:           0
Bieber:             1
OF-Ost:           2

Der Führerstand wird gewechselt. Nun fährt ET 420 830-3 als Zugnummer 95003 zurück nach Ober-Roden.

Am Bieberer Berg bekommt man mit, wie die Räder wegen der Nässe durchdrehen. Dies war bei der alten Rodgau-Lok BR 218 nicht der Fall. Vielleicht müssen sich die Schienen noch "einfahren"?
Um 7:53 Uhr warten wir in OF-Bieber auf grün.
Um genau 6:00 Uhr in OF-Waldhof. Um 6:07 Uhr in Weiskirchen. Hier müssen insgesamt 10 Minuten gewartet werden. Abfahrt lt. Fahrplan ist um 6:15 Uhr.
Um 6:17 Uhr in Hainhausen. Mein Heimatbahnhof ist Jügesheim. Hier steige ich um 6:20 Uhr aus.