Kreishaus

 

Zurück

Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten wurde ich von der DB AG Kommunikation Regionalbüro Mitte eingeladen. Oben links sehen Sie den V.I.P.-Butten, der zur Teilnahme am Festakt im Kreishaus Dietzenbach und zum so genannten "come-together" in Jügesheim berechtigte und gleichzeitig die Premiumcart für die Eröffnungsfeier war.

Vielen Dank an die Verantwortlichen, die es mir ermöglichten, am Festakt teil zunehmen.

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen 40 (!) Fotos von dem Festakt im Kreishaus und dem gemeinsamen Fußweg zur S-Bahnstation Dietzenbach-Mitte präsentieren:

Um 9:30 Uhr treffen nach und nach die Ehrengäste ein. Bei diesen beiden Garderobedamen machte es Spaß, den Mantel abzugeben.
Der Gesamtprojektleiter Herr Uwe Schmidt (r.) und der Realisierungsmanager Jürgen Erpenbach (l.) von der DB ProjektBau GmbH. Herr Landrat Peter Walter (m.), der Geschäftsführer der KVG, Herr Hoffmann (r.) und der Konzernbevollmächtigte Deutsche Bahn AG für das Land Hessen, Herr Dr. Rudolf Göbertshahn (l.).
Herr Hoffmann, Herr Winfried Kranz (Projektleiter der DB Projektbau GmbH), Herr Dr. Göbertshahn und Frau Sparmann.  
? Herr Klaus Barthelmes, stellvertretender Geschäftsführer der KVG, Frau Claudia Jäger, Kreisbeigeordnete und Herr Landrat Peter Walter.
Der Oberbürgermeister der Stadt Offenbach, Herr Gerhard Grandke trifft ein. Mit ihm kommt der Offenbacher Bürgermeister Stephan Wildhirt (m.).
Herr Alois Schwab, Stadtrat der Stadt Rodgau mit Herrn ? Der Bürgermeister der Stadt Rodgau, Herr Thomas Thomas Przibilla (r.) mit Herrn ?
Um 10:00 Uhr begaben sich die Gäste in den Kreissaal. Herr Helmut Tragesser (l.), Herr Prof. Dr. Follmann und Herr Bernd Höber.
Der OB der Stadt Offenbach, Herr Gerhard Grandke überragt alle anderen Teilnehmer. Der Ex-Bürgermeister von Heusenstamm, Herr Eckstein (2.v.l).
Der Staatsminister der hessischen Staatskanzlei Stefan Grüttner (r.) mit Herrn Dr. Göbertshahn. Herr und Frau Przibilla, dahinter die Herren der DB Projektbau GmbH.
Herr Jürgen Heyer (Ex-Bürgermeister von Dietzenbach und in der Grundschule mein Lehrer) mit Frau Yvonne Tesch-Klühspieß. Herr Jürgen Zahn (r.) mit Herrn Hartmuth Achenbach (RMV).
Die "Bürgermieisterecke": Herr Wildhirt (r. Offenbach), Herr Stephan Gieseler (Dietzenbach), Herr Maurer (Rödermark) und Herr ? Blick auf das Rednerpult im Kreissaal.
Herr Landrat Peter Walter begrüßt um 10:00 Uhr die Festgäste. Frau Angelika Mertens MdB, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen.
Herr Staatsminister Dr. Alois Rhiel, hessischer Minister für Verkehr- und Landesentwicklung Statt, wie angekündigt Frau Petra Roth, sprach der stellvertretende Vorsitzender des Aufsichtsrats des RMV Herr Gnadl, Landrat des Wetteraukreises.
Die schönste Rede hielt für mich der Offenbacher Oberbürgermeister Gerhard Grandke. Der letzte Festredner war Herr Dr. Karl-Friedrich Rausch, Vorstand Deutsche Bahn AG, Unternehmensbereich Personenverkehr.
Um 11:00 Uhr waren alle Festreden beendet und ... ... die Gäste begaben sich wieder ...
... nach draußen. Frau Angelika Mertens MdB mit Herrn Sparmann.
An der Garderobe. Herr Thomas Bischoff von der Marketingkommunikation der Bahn AG (l.) mit dem hessischen Verkehrsminister Dr. Alois Rhiel (m.) und Herr Stephan Gieseler, Bürgermeister von Dietzenbach.
Herr Udo Krieger, Abteilungsleiter S-Bahnbau Rodgau mit seinem Offenbacher Amtskollegen Herrn Bauer. Die Band führte den Zug zur S-Bahnstation an.
Leider regnete es in Strömen ... ... auf dem Weg zur S-Bahnstation.
Die Männer des THW standen für Notfälle bereit. Die Azubi's der Bahn AG stellten sich am DB-Stand vor.

Die Ehrengäste gingen in den bereit stehenden Eröffnungszug.

Sollte ich einen Namen falsch geschrieben, verwechselt oder nicht erwähnt haben, so senden Sie mir bitte eine Email, damit ich das korrigieren/ergänzen kann.
Vielen Dank.